Estnisches Sport- und Olympiamuseum

Die Dauerausstellung des größten Sportmuseums im Baltikum bietet sehr unterschiedlichen Zielgruppen Lern- und Unterhaltungsmöglichkeiten an – von den Kindern bis hin zu echten Sportinteressenten. Neben den herkömmlichen sportgeschichtlichen Übersichten ist es möglich, die Geschicklichkeit auf Tauziehen- und Fahrradsimulatoren auszuprobieren, in den Computern ergänzende Information zu suchen, an einer virtuellen Olympiawanderung teilzunehmen, sich mit alten Athleten zu fotografieren, sich Sportzeitungen anzusehen und die Musik verschiedener Zeiten zu hören.

Die Dauerausstellung des größten Sportmuseums im Baltikum bietet sehr unterschiedlichen Zielgruppen Lern- und Unterhaltungsmöglichkeiten an – von den Kindern bis hin zu echten Sportinteressenten. Neben den herkömmlichen sportgeschichtlichen Übersicht

TripAdvisor Traveler Rating
Based on 11 reviews | Write a review
  • Überraschung wie interessant Museum

    Ich war wirklich erstaunt, dass es so modern und interaktive Museum. Kinder coult Geste Sachen und steigen Sie auf dem Motorrad. Und ich war sehr glücklich zu sehen olympische Medaillen in real life ...

  • Total langweilig wenn Sie kein Estnisch

    Wirklich nichts interessant, wenn Sie nicht um rund um den Sport in Estland ... könnte irgendwie Spiele oder interaktive Sports Dinge für Menschen, vor allem Kinder zu tun

  • Perfekte Leistung für sein Geld

    Auf der einen Seite - es ist nicht ein riesiger Komplex und es wird nicht viel Zeit in Anspruch nehmen bis Sie mit interaktiven steht beginnen. Auf der anderen Seite - gibt es recht viele Dinge zu ...


Eigenschaften und Ausstattung