Estnisches Straßenmuseum

MUUSEUMI, Varbuse küla, Kanepi vald, Põlva maakond

BUCHEN Karte anschauen

Der neueste Teil des Museums besteht aus der im Juli 2019 eröffneten Maschinenhalle mit der Ausstellung „Die Herrschaft der Maschinen“ – eine faszinierende, interaktive Ausstellung über die Mechanik des Autos und die Physik der Bewegung, eine ungefährlichen Mobilität und den Bau sicherer Wege.
Die Freiluftausstellung Wegezeit stellt einen in Zeit und Raum abgerollten Weg dar, auf dem sich neue und alte Verkehrsmittel bewegen. Die Besucher können auch die größte Sammlung von Straßenbaumaschinen in Osteuropa besichtigen. Kindern bietet eine große Auswahl verschiedener Zweiräder und Elektroautos in der Verkehrsstadt Entdeckungsfreude. In der Postkutschenstation von Varbuse (dt. Warbus) sehen Sie die Entwicklung der Wege und Bewegungsweisen, im ersten Stock befindet sich ein Kindermuseum.

Zeiten und Preise

Dienstag–sonntag: 11:00 - 19:00
Montag geschlossen

01.09–31.05

Mittwoch–sonntag: 11:00 - 18:00
Montag–dienstag: geschlossen

  • Erwachsener:

    ab

    8 €
  • Kind:

    ab

    5 €
  • Familienticket:

    ab

    18 €
  • Rentner:

    ab

    5 €
  • Student:

    ab

    5 €
  • Schüler:

    ab

    5 €
  • Gruppenpreis:

    ab

    7 €
  • SHOW ALL PRICES
  • Der genaue Preis wird nach Beratung mit dem Dienstleister ermittelt.

    BUCHEN
  • Erwachsener:

    ab

    8 €
  • Kind:

    ab

    5 €
  • Familienticket:

    ab

    18 €
  • Rentner:

    ab

    5 €
  • Student:

    ab

    5 €
  • Schüler:

    ab

    5 €
  • Gruppenpreis:

    ab

    7 €
  • SHOW ALL PRICES
  • Der genaue Preis wird nach Beratung mit dem Dienstleister ermittelt.

    BUCHEN
Eigenschaften und Ausstattung
  • WIFI

  • Essen und trinken

  • Mit dem Rollstuhl zugänglich

Zugangsanweisung

Das Museum liegt 48 km von Tartu, 22 km von Võru und 12 km von Põlva entfernt. Aus Richtung Tartu kann man das Museum am einfachsten und schnellsten so erreichen: von Tartu entlang der Landstraße Võru bis zur Reola-Kreuzung fahren und von dort nach links auf die Landstraße Põlva abbiegen. Wenn Sie die Grenze des Landkreises, Liiva, erreicht haben – das erkennen Sie am Zeichen des Kreises Põlva –, biegen Sie von der Hauptstraße nach rechts auf die alte Tartu-Võru-Straße oder den Postweg ab. Auf dem gewundenen und engen Postweg durchqueren sie die Dörfer Vooreküla, Karilatsi und Ihamaru. Fahren sie gerade über die Ihamaru-Kreuzung, dies ist der letzte schwierige Ort, und nach fünf Kilometern sind Sie am Straßenmuseum angekommen.

Zugang
  • Ausgeschildert
  • Befestigte Zufahrtsstrasse
  • Mit Ausflugsbus
  • Mit öffentlichem Nahverkehr
  • Mit Pkw
Haltestellen in der Nähe
Bus: Varbuse
Koordinaten
Karte anschauen
Bewertungen
TripAdvisor Traveler Rating
Rasmus T

Rasmus T

Lohnt es sich, wenn es bereits geschafft, die Teil von Estland

Ich war zuerst etwas skeptisch beim Buchen dieses Hotels Road Museum besuchen. Aber wenn Sie bereits in, das ist ein Teil von Estland lohnt sich, es auszuprobieren. höchstwahrscheinlich alle ...

ElerinU

ElerinU

Spaß für alle

Wir haben die schönen Spaziergang, bikeride und allen Sehenswürdigkeiten im Freien. Wahrscheinlich am besten für Familien mit Kindern.

Father_Aleks

Father_Aleks

Man kann alles anfassen

Ein sehr viel von schweren Maschinen für den Bau der Straße und Wartung. Ein paar Busse und Autos. Fast alles gehört zu 40 - 90. von 20. Jahrhundert, aber einige Dinge gehören zu früheren Zeiten ...

Weitere Angebote ansehen
In der Nähe
Karte anschauen
Was weißt du über die estnische Kultur und Geschichte? Teste dein Wissen und gewinne einen tollen Pr Was weißt du über die estnische Kultur und Geschichte? Teste dein Wissen und gewinne einen tollen Pr