Estnisches Straßenmuseum

Der neueste Teil des Museums besteht aus der im Juli 2019 eröffneten Maschinenhalle mit der Ausstellung „Die Herrschaft der Maschinen“ – eine faszinierende, interaktive Ausstellung über die Mechanik des Autos und die Physik der Bewegung, eine ungefährlichen Mobilität und den Bau sicherer Wege.
Die Freiluftausstellung Wegezeit stellt einen in Zeit und Raum abgerollten Weg dar, auf dem sich neue und alte Verkehrsmittel bewegen. Die Besucher können auch die größte Sammlung von Straßenbaumaschinen in Osteuropa besichtigen. Kindern bietet eine große Auswahl verschiedener Zweiräder und Elektroautos in der Verkehrsstadt Entdeckungsfreude. In der Postkutschenstation von Varbuse (dt. Warbus) sehen Sie die Entwicklung der Wege und Bewegungsweisen, im ersten Stock befindet sich ein Kindermuseum.

Der neueste Teil des Museums besteht aus der im Juli 2019 eröffneten Maschinenhalle mit der Ausstellung „Die Herrschaft der Maschinen“ – eine faszinierende, interaktive Ausstellung über die Mechanik des Autos und die Physik der Bewegung, eine ungefäh

TripAdvisor Traveler Rating
Based on 10 reviews | Write a review
  • Lohnt es sich, wenn es bereits geschafft, die Teil von Estland

    Ich war zuerst etwas skeptisch beim Buchen dieses Hotels Road Museum besuchen. Aber wenn Sie bereits in, das ist ein Teil von Estland lohnt sich, es auszuprobieren. höchstwahrscheinlich alle ...

  • Spaß für alle

    Wir haben die schönen Spaziergang, bikeride und allen Sehenswürdigkeiten im Freien. Wahrscheinlich am besten für Familien mit Kindern.

  • Man kann alles anfassen

    Ein sehr viel von schweren Maschinen für den Bau der Straße und Wartung. Ein paar Busse und Autos. Fast alles gehört zu 40 - 90. von 20. Jahrhundert, aber einige Dinge gehören zu früheren Zeiten ...


Eigenschaften und Ausstattung
Newsletter