Estonian Tourist Board

Estnisches Fremdenverkehrsamt

Das Ziel des estnischen Fremdenverkehrsamtes ist es die Popularität Estlands als Reiseziel und die internationale Konkurrenzfähigkeit der estnischen Tourismusangebote zu erhöhen.

Bei der Auswahl unserer Tätigkeiten möchten wir:

  • die ersten Besuche von entfernten Märkten unterstützen und Besuche von benachbarten Märkten wiederholen,
  • die Anzahl an Besuchen in der Nebensaison erhöhen,
  • die Dauer der Besuche verlängern,
  • die Kundenbasis mit Reisenden in verschiedenem Alter, mit höheren Ansprüchen und größeren Ausgaben auszubauen,

Beim Marketing fokussieren wir auf die folgenden Märkte mit dem größten Potential Umsätze zu erzielen durch Marketinginvestitionen:

  • erste Priorität: Finnland, Russland, Lettland,
  • zweite Priorität: Schweden, Norwegen, Deutschland, das Vereinigte Königreich
  • Stadttourismus,
  • entfernte Märkte: China, Japan, USA.

Unbeachtet des Zielmarktes sind unsere Marketingkanäle sowohl die Tourismus-Informationssysteme „puhkaeestis.ee / visitestonia.com,“ als auch die Sozialmedienkanäle.

In den Nachbarländern fokussieren wir auf das B2C Marketing. Wir bewerben Estland durch Kampagnen, Vorzeigeprojekte, Pressereisen, Reisemessen und Öffentlichkeitsarbeit. In den entfernten und zweitkategorie Märkten fokussieren wir auf das B2B Marketing, z.B. ist unsere Zielgruppe des Marketing die Reisebranche, um unsere Angebotsauswahl zu erweitern. Die Hauptaktivitäten beinhalten Informationstage, Vorzeigeprojekte, Informationsreisen und Reisemessen.    

Wir planen und führen unser Marketing in Zusammenarbeit mit Reiseunternehmen und -organisationen durch. Diese Zusammenarbeit beinhaltet Kostenteilung für die Organisation von Events, Teilnahme an Messen, usw.

Für die Produktentwicklung wird Reiseunternehmen angeboten:

  • Fremdenverkehrsschulungen in Zusammenarbeit mit regionalen Tourismusorganisationen,
  • Unterstützung für Tourismus-Investitionen die auf Hauptveranstaltungen und große Events fokussieren, die den Ruf Estlands verbessern.

Evely Baum-Helmis
Kleine Reichenstr. 6
20457 Hamburg
Tel: +49 40 3038 7982
evely.baum@estonia.eu


${pagebanner.title}