public.homepage.logo
public.entry.region.yldine_piirkond_pohi

Nordestland

Ferienhof Kuke

Der im Jahr 1901 erbaute Ferienhof Kuke befindet sich in der Gemeinde Kose, im berühmten Landschaftsschutzgebiet Tuhala. Hinsichtlich seiner Möglichkeiten ist der Kuke-Hof sehr vielseitig. Neben den Konferenzen, Festen und Mahlzeiten auf hohem Niveau werden auch interessante Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung angeboten.

In der Nähe liegen der Hexenbrunnen Tuhala, Virulase - die längste Höhle in Estland, die Kirche Tuhala, die mächtigste Energiesäule Estlands, das Hochmoor Järlepa und der unterirdische Fluss Tuhala.

Es sind aber vor allem die Stille, die unverdorbene Schönheit der Natur und die freundliche Aufnahme, die die Gäste in den Ferienhof Kuke zurücklocken.

public.entry.region.yldine_piirkond_pohi

Nordestland

Opening times

Advanced booking only

Location

Kuke, Kata küla, Kose vald, Harju maakond