FIA Autorallye Etappe der Weltmeisterschaften Rally Estonia

Erstmals in der Geschichte des Motorsports ist Estland Gastgeber einer FIA Autorallye Etappe der Weltmeisterschaften. Das Motorsport- und Unterhaltungsereignis Rally Estonia bringt sämtliche Weltspitzen der WRC Werksmannschaften an den Start auf den kurvigen, unbefestigten Straßen Südestlands. Eine Konkurrenz bieten ihnen die besten Fahrer verschiedener Klassen aus dem Baltikum, Russland und Skandinavien. Neben den Klassen WRC, WRC2, WRC3 und Junior WRC wird auch in der EMV-Wertung gefahren.
An den Rallyetagen gibt es Aktivitäten für die ganze Familie. Am Rand der Strecke kann der Wettkampf im Publikumsbereich verfolgt werden, dies wurde dank innovativer Lösungen noch bequemer und sicherer. Die Start- und Zielzeremonie erfolgt in Tartu auf dem Gelände des Estnischen Nationalmuseums, dort befinden sich auch der Service Park, das Wettkampfzentrum, der Ausstellungs- und Unterhaltungsbereich und an zwei Tagen werden die Geschwindigkeitstest durchgeführt.

Erstmals in der Geschichte des Motorsports ist Estland Gastgeber einer FIA Autorallye Etappe der Weltmeisterschaften. Das Motorsport- und Unterhaltungsereignis Rally Estonia bringt sämtliche Weltspitzen der WRC Werksmannschaften an den Start auf den

Zeiten und Preise
Tartu linn, Eesti Rahva Muuseum

FIA Autorallye Etappe der Weltmeisterschaften Rally Estonia

04.09 - 06.09.2020, 09:00 - 18:00

Preis ab: 10 €
Eigenschaften und Ausstattung
Newsletter