Filmfestival der dunklen Nächte (PÖFF)

Estonia puiestee 9, Kesklinna linnaosa, Tallinn

Karte anschauen

Am Ende des Novembers eines jeden Jahres erfolgt das Filmfestival der dunklen Nächte oder PÖFF nach der estnischen Bezeichnung und lockt mehr als 1.400 Filmemacher, Professionelle der Filmindustrie und Journalisten nach Tallinn, weiterhin nach zahlreiche Filmfreund aus Estland und dem Ausland. Es handelt sich um Nordeuropas einziges Filmfestival der Kategorie A, was die Veranstaltung in einem Klub mit den Topfestivals der Welt wie das in Cannes, Venedig und Berlin verortet.
Das Programm von PÖFF und seinen zwei Ablegern , Just Film und PÖFF Shorts sowie die Plattform der Filmindustrie Industry@Tallinn & Baltic Event, besteht aus mehr als 500 Filmen, Kurzfilmen und Zeichentrickfilmen sowie zahlreichen Veranstaltungen, Workshops und Partys, welche die dunkelsten Nächte des Jahres zu einem strahlenden Fest des Films machen.
Zur selben Zeit wie das Hauptfestival PÖFF erfolgen:
PÖFF Shorts – ein internationales Festival der Kurz- und Zeichentrickfilme
Just Film – ein internationales Festival von Kinder und Jugendfilmen
Industry@Tallinn & Baltic Event – eine internationale Plattform der audiovisuellen Industrie

Zeiten und Preise
Zugangsanweisung
Zugang
  • Ausgeschildert
  • Befestigte Zufahrtsstrasse
  • Mit öffentlichem Nahverkehr
  • Mit Pkw
Haltestellen in der Nähe
Bus: Hobujaama
Straßenbahn: Hobujaama
Koordinaten
Karte anschauen
Was weißt du über die estnische Kultur und Geschichte? Teste dein Wissen und gewinne einen tollen Pr Was weißt du über die estnische Kultur und Geschichte? Teste dein Wissen und gewinne einen tollen Pr