Fotomuseum im Ratsgefängnis

Eine Filiale des Tallinner Stadtmuseums, das Fotomuseum präsentiert eine der modernsten zeitgenössischen Kunstarten - Fotographie.

Das Fotomuseum befindet sich hinter dem Tallinner Rathaus, im ehemaligen aus dem 15. Jahrhundert stammenden Ratsgefängnis. Hier kann man sich mit der 150 Jahre alten Geschichte der Fotografie in Tallinn bekannt machen. Unter den Exponaten fallen neben den zahlreichen Fotos über die Hauptstadt auch die Kollektion alter Fotoapparate und die Dunkelkammer aus den Anfangsjahren des 20. Jahrhunderts auf.

Ausstellungen und Veranstaltungen finden im Fotokeller, im Dachboden und im Sommer im Hof statt.

Eine Filiale des Tallinner Stadtmuseums, das Fotomuseum präsentiert eine der modernsten zeitgenössischen Kunstarten - Fotographie.

Das Fotomuseum befindet sich hinter dem Tallinner Rathaus, im ehemaligen aus dem 15. Jahrhundert stammenden Ra

TripAdvisor Traveler Rating
Based on 56 reviews | Write a review
  • Spass

    Dies war ein Spaß. Wir genießen Sie Fotografieren und das Museum hatte sowohl Kameras und alte Fotos in einem alten Gebäude. Wir dachten, dass es das wert war.

  • Interessant wenig Museum

    Wir besuchten weil es war Teil der Tallinn Karte. Es ist ein interessanter kleiner Museum befindet sich in dem alten Gefängnisses - was ist ein tolles altes Gebäude. im Laufe der Jahre Ausstellungen ...

  • Für Fotografie Enthususiasts

    Großartige Sammlung von Kameras aus allen Altersgruppen und eine wunderbare Ausstellung wie Fotografie entwickelte in Tallinn. Das Gebäude selbst ist faszinierend, mit steil mittelalterlichen Treppen ...


Eigenschaften und Ausstattung