Friedhof auf der Insel Kihnu

Friedhöfe sind für die Inselbewohner von Kihnu ebenso heilige Stätten wie Kirchen. Man geht immer sehr leise auf Friedhöfe und nie nach Sonnenuntergang, um die Seelen der Verstorbenen nicht zu stören. Interessant zu wissen! Am Haupttor des Friedhofs liegt der bekannte Kapitän Enn Uuetoa, ein "Wahrzeichen" der Insel Kihnu ("Kihnu Jõnn") begraben. Seine Überreste wurden im Jahr 1992 aus Dänemark nach Kihnu gebracht. Neben ihm befindet sich das Grab des Tischlers seines letzten Schiffs "Rock-City", Karl Jerkwelt von der Insel Saaremaa.

Friedhöfe sind für die Inselbewohner von Kihnu ebenso heilige Stätten wie Kirchen. Man geht immer sehr leise auf Friedhöfe und nie nach Sonnenuntergang, um die Seelen der Verstorbenen nicht zu stören. Interessant zu wissen! Am Haupttor des Friedhofs

TripAdvisor Traveler Rating
Based on 4 reviews | Write a review
  • Kihnu Jõnn ist daheim angekommen.

    Die Insel Kihnu Jõnn ist die berühmte historische Person, die dort auf dem Friedhof begraben. Der Friedhof ist alt, und es gibt viele laufen durcheinander Graves.

  • Der beste Ort, um sich am Kihnu Island in der langen Leben der Leute im Kihnu Island

    Sie sind herzlich willkommen bei der Teilnahme an der Kihnu Cementry Konferenz der zweiten Sonntag jedes Jahr am 12:00 Uhr! Alle Kihnu Damen an der Kirche Zeremonie! Machen Sie Stille die alle Kihnu ...

  • First stop after the ferry

    Metal crosses fill the space amidst the pine trees and sand. Dry stone walls will let you know you have arrived. Watch for biting ants.


Eigenschaften und Ausstattung
Newsletter