Geführte Tour „Besuch beim ältesten Gespenst von Tallinn“ in der Altstadt Tallinns

Auf dem Weg durch die kopfsteingepflasterten Straßen der Altstadt können Sie über den bekanntesten Mann Tallinns hören – den Alten Thomas (est. Vana Toomas) – und über den nicht weniger bekannten Alten vom Ülemiste-See. Ebenso reden wir über historische Themen wie den Pranger, Hinrichtungen und den Henker Tallinns. Wir untersuchen, wie es um die Gesundheit der Mumie der Niguliste-Kirche (dt. Nikolaikirche) steht und ob der Geist vom Tallitorn, einem Turm in der Stadtmauer, zuhause ist. Wenn das Vorhergehende die Zuhörer nicht zu sehr erschreckt hat, dann versuchen wir zum Ende der Exkursion hin, zur Hochzeit des Teufels zu gelangen.

Auf diese Tour werden alle an Geschichte und Kultur Interessierte erwartet, sowohl in kleinerer auch als in größerer Gesellschaft.

Dauer der Tour 1,5 Stunden.

Auf dem Weg durch die kopfsteingepflasterten Straßen der Altstadt können Sie über den bekanntesten Mann Tallinns hören – den Alten Thomas (est.

Sehenswürdigkeiten entlang der Route
Eigenschaften und Ausstattung