public.homepage.logo
public.entry.region.yldine_piirkond_pohi

Nordestland

Gutshof Jäneda

Das Herz des Dorfes Jäneda war über viele Jahre der Gutshof von Jäneda. Das heutige Gutsgebäude ist von Johan von Benckendorf in den Jahren 1913–1915 erbaut worden. In die Geschichte ist der Gutshof aber gerade über Frau Maria Zakrevskaja Benckendorf aufgrund ihres abenteuerlichen Lebens eingegangen: Verbindungen mit einem Attentat auf Lenin oder das Leben mit den weltberühmten Schriftstellern Maxim Gorki und Herbert Wells.
Gut zu wissen: – man kann den Gutshof jeden Tag von draußen besichtigen, – ein Gruppenbesuch des Gutshofes und des Museums ist nach Voranmeldung mit Führungen auf Estnisch, Russisch, Finnisch, Deutsch oder Englisch möglich.
public.entry.region.yldine_piirkond_pohi

Nordestland

Opening times

Advanced booking only

Location

Jäneda loss, Jäneda küla, Tapa vald, Lääne-Viru maakond