Gutshof Koigi (dt. Koik)

Mõisavahe tee 10, Koigi küla, Järva vald, Järva maakond

BUCHEN Karte anschauen

Johann Adam von Grünewaldt begann in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts die Umwandlung des Gutszentrums entsprechend den wirtschaftlichen Möglichkeiten und damaligen architektonischen Tendenzen. Das frühklassizistische steinerne Hauptgebäude mit barocken Merkmalen wurde 1771 fertig gestellt. Das Hauptgebäude des Gutshofs war ursprünglich mit einem rechteckigen Grundriss und hatte ein hohes Walmdach. Später wurde das Herrenhaus gründlich umgebaut und die gartenseitigen Flügel wurden fertig gestellt. Das Hauptgebäude des Gutshofs Koigi wurde mit Unterstützung der europäischen Finanzmechanismen und der Gemeinde Koigi in den Jahren 2008–2009 renoviert, als dessen Ergebnis Ihnen heute das zeitlose Gebäude mit zeitgenössischen Möglichkeiten zur Verfügung steht.

Geöffnet ist der neue Gutshofgarten von Koigi.

Zeiten und Preise
Das ganze Jahr über geöffnet

Geöffnet nur auf vorbestellung

  • Erwachsener:

    ab

    1.6 €
  • Familienticket:

    ab

    3.2 €
  • Rentner:

    ab

    1 €
  • Student:

    ab

    1 €
  • Schüler:

    ab

    1 €
  • SHOW ALL PRICES
  • Der genaue Preis wird nach Beratung mit dem Dienstleister ermittelt.

    BUCHEN
Eigenschaften und Ausstattung
  • WIFI

Zugangsanweisung

Im Landkreis Järva in der Gemeinde Koigi im Dorf Koigi in der unmittelbaren Nähe der Landstraße Tallinn–Tartu (etwa 500m). Der Gutshof liegt 100 km von Tallinn und 85 km von Tartu entfernt.

Zugang
  • Ausgeschildert
  • Befestigte Zufahrtsstrasse
  • Mit Ausflugsbus
  • Mit öffentlichem Nahverkehr
  • Mit Pkw
Haltestellen in der Nähe
Bus: Koigi
Koordinaten
Karte anschauen
In der Nähe
Karte anschauen