Gutshof Oidremaa

Der Gutshof Oidremaa wurde im Jahr 1685 erbaut. Im 18. und 19. Jahrhundert wurde er dadurch bekannt, dass er oft den Besitzer gewechselt hat: Er gehörte nacheinander den Familien von Lilienfeld, von Helmersen, von Uexküll, von Maydell, von Rosen, von Schilling und von Wetter-Rosenthal. Die letzte Familie war im Jahr 1919 gezwungen, den Gutshof dem Staat zu übergeben. Das einstöckige Hauptgebäude des Gutshofs wurde im Jahr 1839 gebaut - als der Hof im Besitz der Familie von Lilienfeld war. Dieser Familie gehörte der Gutshof am längsten - 114 Jahre. Heute gehört der Gutshof wieder Privatleuten und ist inzwischen renoviert worden.

Der Gutshof Oidremaa wurde im Jahr 1685 erbaut. Im 18. und 19. Jahrhundert wurde er dadurch bekannt, dass er oft den Besitzer gewechselt hat: Er gehörte nacheinander den Familien von Lilienfeld, von Helmersen, von Uexküll, von Maydell, von Rosen, von

TripAdvisor Traveler Rating
Based on 2 reviews | Write a review
  • War ein sehr schöner und angenehmer Aufenthalt

    Das Hotel ist eigentlich ein schönes altes Ostsee-deutsch Manor. Es sieht schön von außen und innen ist komplett renoviert und wegen der alten Möbel man fühlt sich wirklich wie in einem alten ...

  • Мыза, которую стоит посмотреть

    Усадьба, или, как говорят эстонцы, мыза Ойдремаа была построена в 1658 г. и прославилась тем, что в 18-19 вв. часто сменяла владельцев: Она принадлежала целому ряду знаменитых дворянских родов, о чем ...


Eigenschaften und Ausstattung
Newsletter