Gutshof Tähtvere (dt. Techtelverde)

Friedrich Reinhold Kreutzwaldi tänav 1, Tartu linn, Tartu

Karte anschauen

Die erste urkundliche Erwähnung des Gutshofs Tähtvere gibt es aus dem Jahr 1515. Im Mittelalter gehörte der Gutshof dem Tartuer Bischof. 1919 wurde ein Teil des Landeigentums des Gutshofs verkauft, und es als die ersten Baugrundstücke des Standbezirks Tähtvere in Anspruch zu nehmen. Das Hauptgebäude bzw. das Herrenhaus (gebaut 1910 im Heimatstil) ist erhalten geblieben und es wird als eines der Unterrichtsgebäude der Estnischen Universität für Agrarwissenschaften benutzt. Das Gebäude ist um einen Anbau erweitert worden.

Auf dem Grundstück sind einige Nebenbauten wie z.B. der Stall für Kleintiere, das Wohnhaus für Dienstboten, der Speicher samt Darre, der Viehstall, das Instmannshaus und die Schmiede bis heute erhalten geblieben.

Das Gutshaus kann nur von außen besichtigt werden. Es gehört auch zur geführten Radtour „Städtische Herrenhäuser von Tartu".

Zeiten und Preise
Das ganze Jahr über geöffnet

Aus der Ferne beobachtbar

Eigenschaften und Ausstattung
  • Mit dem Rollstuhl zugänglich

Zugangsanweisung

Der Gutshof befindet sich um nur einen 25-Minuten- Spaziergang vom Stadtzentrum entfernt. In unmittelbarer Nähe ist auch die Bushaltestelle „Maaülikooli“ der Linie 6.

Zugang
  • Ausgeschildert
  • Befestigte Zufahrtsstrasse
  • Mit Ausflugsbus
  • Mit öffentlichem Nahverkehr
  • Mit Pkw
Haltestellen in der Nähe
Bus: Maaülikool
Koordinaten
Karte anschauen
Bewertungen
TripAdvisor Traveler Rating
DejanNS72

DejanNS72

University

This building, former manor, is really not a tourist attraction. It is locaked a little bit out of old part of town. Building is interesting outside but not breathtaking. This building is a part of a ...

Derettens O

Derettens O

Exterior visible only - part of Estonian University of Life Sciences complex

Public access is restricted. The interiors have been redesigned for administration and lecturing purposes. The exterior, not one of the most memorable, is best viewed from the Tallinn-Tartu road '40 ...

Pollen25

Pollen25

интересное поместье

Построена ещё в 16 веке! Сохранилась в прекрасном состоянии. Принадлежала тартускому епископу, институту скотоводства и ветеринарии, а сейчас - учебному заведению "Eesti Põllumajandusülikool".

In der Nähe
Karte anschauen
Newsletter Newsletter