Hafen von Naissaar (dt. Nargen)

Bis zum 31.07.2019 erfolgen im Hafen von Naissaar Rekonstruierungsarbeiten und deshalb ist die Nutzung der Hafenkais begrenzt.
Der Hafen Naissaare bedient eine zwischen dem Festland und der Insel Naissaar verkehrende Reisefähre und Hobby-Seefahrer, welche die Leistungen eines Gasthafens in Anspruch nehmen. 
Der Hafen verwendet gespeicherte Sonnenenergie, deshalb erfolgt der Stromverbrauch der Schiffe gegen ein gesondertes Entgelt und mit begrenzter Leistung (Kapazität).
Auch beim Waschen (Duschen) soll mit dem Wasser sparsam umgegangen werden. Wir empfehlen, den entstandenen Abfall mitzunehmen und bei der Sammelstelle im Hafen auf dem Festland abzugeben. 
Für Unterkunft und Verpflegung ist eine vorherige Anmeldung per Telefon des Hafens oder E-Mail erforderlich.

State Port Register

Bis zum 31.07.2019 erfolgen im Hafen von Naissaar Rekonstruierungsarbeiten und deshalb ist die Nutzung der Hafenkais begrenzt.
Der Hafen Naissaare bedient eine zwischen dem Festland und der Insel Naissaar verkehrende Reisefähre und Hobby-Seefahre

Eigenschaften und Ausstattung