Handarbeitsbauernhof Turgi

Im Handarbeitsbauernhof Turgi ist es möglich, sich mit einem alten Riegenhaus und einer Textilsammlung bekannt zu machen, dazu gehören auch per Hand hergestellte Teppiche, Bettdecken und andere häusliche Textilien.
Um die Galerie zu besuchen oder den Bauernhof zu erkunden, kündigen Sie sich bitte vorher an. Denn möglicherweise stellt die Hausherrin für ihre Gäste noch ihre berühmte Kamacreme her!
Ziel des Handarbeitsbauernhofes Turgi ist es, das textile Kulturerbe der Region Kodavere (dt. Koddafer) zu schätzen und auf den Webstühlen die Muster unserer Vorfahren zu weben sowie ihre heutigen Weiterentwicklungen. Die Hausherrin Veinika Västrik bietet weiterhin einen aktiven Urlaub in Webe-Lagern an.

Im Handarbeitsbauernhof Turgi ist es möglich, sich mit einem alten Riegenhaus und einer Textilsammlung bekannt zu machen, dazu gehören auch per Hand hergestellte Teppiche, Bettdecken und andere häusliche Textilien.
Um die Galerie

Eigenschaften und Ausstattung
Newsletter