Häuser in Nina

Kauoja talu, Nina küla, Peipsiääre vald, Tartu maakond

BUCHEN Karte anschauen

Das Dorf Nina ist das älteste der Fischerdörfer am Peipus See und ist in der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts (Nos Derevnja) entstanden. Die Daten von ersten Fischerfamilien stammen schon aus dem Jahr 1582. Wir gründeten mit Nina Häuser im September 2006. Zurzeit bieten wir die Unterkunft im Sommer und Winter an, machen Kanureisen auf dem Peipus See und anderswo, beobachten Zugvögel, angeln und zeigen, wie das Leben auf dem Lande einfacher und fröhlicher sein könnte.

Zeiten und Preise
Das ganze Jahr über geöffnet

Geöffnet nur auf vorbestellung

  • Preis des gesamten Hauses:

    ab

    80 €
  • Der genaue Preis wird nach Beratung mit dem Dienstleister ermittelt.

    BUCHEN
Eigenschaften und Ausstattung
  • Lieblingstiere erlaubt

Zugangsanweisung

Fahren Sie von der Kirche Nina am Ufer des Peipus See entlang ca. 800 m nach Süden.

Zugang
  • Ausgeschildert
  • Mit Pkw
Koordinaten
Karte anschauen
In der Nähe
Karte anschauen
Was weißt du über die estnische Kultur und Geschichte? Teste dein Wissen und gewinne einen tollen Pr Was weißt du über die estnische Kultur und Geschichte? Teste dein Wissen und gewinne einen tollen Pr