Jagdausflüge des Ferienhofs Jurna

Jurna talu-Jurna Talu, Upa küla, Saaremaa vald, Saare maakond

BUCHEN Karte anschauen

Der Ferienhof Jurna auf Saaremaa (dt. Ösel) empfängt bereits seit 17 Jahren in Zusammenarbeit mit dem örtlichen Jagdverein Jagdgäste. Hauptsächlich kommt man nach Saaremaa um Rehböcke, Rehgeißen und Hirsche zu jagen. Die Jagdsaison für Rehböcke beginnt am 1.06., für Rehgeißen am 1.09. und für Hirsche am 15.09. Sehr populär ist auch die vom 20.08. bis 31.10. andauernde Jagd auf Federwild (Gänse und Enten). Die geschossenen Vögel werden dem Jäger überlassen. Die minimale Dauer einer Jagd beträgt zwei Jagdtage, die maximale Tageszahl hängt von den Wünschen des Jagdgastes und der Übereinkunft mit dem örtlichen Jagdverein ab.
Da die Preise für das Abhalten der Jagd beim Schießen unterschiedlicher Tiere verschieden sind, beträgt der Beispielpreis 655,- €, gilt für die Rehbockjagd und beinhaltet drei Nächte Unterbringung, Frühstück, zwei Mittag- und Abendessen, dreimal Sauna und für zwei Tage die Leistung des Jägers.

Zeiten und Preise
01.06–28.02

Geöffnet nur auf vorbestellung

  • Erwachsener:

    ab

    655 €
  • Der genaue Preis wird nach Beratung mit dem Dienstleister ermittelt.

    BUCHEN
Eigenschaften und Ausstattung
Zugangsanweisung

Etwa 6–7 km vor Kuresaare (dt. Arensburg) in Mõisaküla nach dem Motel Tahula steht am Weg ein Hinweisschild JURNA, folgen Sie der Beschilderung.

Zugang
  • Befestigte Zufahrtsstrasse
  • Mit öffentlichem Nahverkehr
  • Mit Pkw
Haltestellen in der Nähe
Bus: Upa
Koordinaten
Karte anschauen
Tutvu pakkuja teiste pakkumistega
In der Nähe
Karte anschauen
Newsletter Newsletter