Jeti-Eishalle

Die Jeti-Eishalle ist ein einzigartiger Bau in der Baltischen Region und in den Nordischen Ländern. In dem ehemaligen riesengroßen Produktionsgebäude von Dvigatel, wo nach dem Zweiten Weltkrieg verheimlichte Anlagen für Atom-, Kosmos- und Chemieindustrie der UdSSR hergestellt wurden, hat man 2 Hockeyhallen in voller Größe mit speziellen Curling-Spielfeldern gebaut

Bei der Eröffnung der Jeti-Eishalle hat die Hockeylegende Jari Kurri, der fünfmalige Sieger des Stanley Cup, die Hockeyscheibe auf das Eis geschleudert. 
 
Wenn Sie außer Sportfreude nach einem Milieu mit spannender Geschichte suchen, sind Sie hier richtig! Damit die Kinder eine sichere Ersterfahrung bekommen, stehen ihnen spezielle Bewegungsstützen und Helme zur Verfügung.

Bleiben Sie mit uns!

Die Jeti-Eishalle ist ein einzigartiger Bau in der Baltischen Region und in den Nordischen Ländern. In dem ehemaligen riesengroßen Produktionsgebäude von Dvigatel, wo nach dem Zweiten Weltkrieg verheimlichte Anlagen für Atom-, Kosmos- und Chemieindus

Eigenschaften und Ausstattung