Johanneskirche in Tallinn

Vabaduse väljak 1, Kesklinna linnaosa, Tallinn

Karte anschauen

Dieser dreischiffige Sakralbau im neogotischen Stil im Stadtzentrum auf dem Freiheitsplatz (Vabaduse väljak) wurde in 1867 fertiggestellt. Die stilvolle Gestaltung des Altars mit dem Altargemälde "Christus am Kreuz" (Karl Gottlieb Wenig, farbenfrohe Buntglasfenster) und die Kronleuchter, die älter sind als das Gebäude, geben der Kirche einen besonderen Glanz. Im Kirchturm befindet sich Tallinns älteste Kirchenglocke mit estnischer Schrift (1872).
In der Johanneskirche in Tallinn können Sie zehn Buntglasfenster bewundern, deren Autorin die Künstlerin Dolores Hoffmann ist. Die Buntglasfenster erzählen verschiedene Geschichten aus dem Johannesevangelium. Die Buntglasfenster der Evangelisten Johannes und Lukas werden im Dunkeln auch beleuchtet.



Zeiten und Preise

Dienstag 10:00 - 14:00
Mittwoch 10:00 - 18:00
Donnerstag, samstag 12:00 - 16:00
Freitag 12:00 - 14:00
Sonntag 10:00 - 16:00
Montag geschlossen

01.10–14.05

Geöffnet nur auf vorbestellung

  • Kostenlos

  • Kostenlos

Eigenschaften und Ausstattung
  • Mit dem Rollstuhl zugänglich

Zugangsanweisung
Zugang
  • Ausgeschildert
  • Befestigte Zufahrtsstrasse
  • Mit öffentlichem Nahverkehr
Haltestellen in der Nähe
Bus: Vabaduse väljak
Straßenbahn: Vabaduse väljak
Obus: Vabaduse väljak
Koordinaten
Karte anschauen
Bewertungen
TripAdvisor Traveler Rating
taswn

taswn

Oase der Ruhe

Die Kirche liegt außerhalb der alten Stadtmauern und darum etwas ab vom Pfad der Reisegruppen. Daher hat man hier sehr viel mehr Ruhe als zum Beispiel im Dom, was sich sehr positiv auf die ...

OlgaH953

OlgaH953

Diese Kirche beeindruckt mich jedes Mal!

Diese gelbe Kirche sieht perfekt aus! Jedes Mal, wenn ich Tallinn besuche, besuche ich JAANI KIRIK. Ich mag alles: Innenraum, stilles Inneres und diese wunderbare Geometrie des Kirchenbaus.

Rami A

Rami A

Ein bescheidener Kirche aber einen Besuch wert

Eine sehr bescheidene Kirche sicherlich nicht so beeindruckend wie andere in der Stadt, aber trotzdem einen Besuch wert. Nicht zu weit vom Zentrum entfernt (zu Fuß erreichbar)

Weitere Angebote ansehen
In der Nähe
Karte anschauen
Newsletter Newsletter