public.homepage.logo
public.entry.region.yldine_piirkond_louna

Südestland

Kale-Segelschiff „Liisu“

Ein Kale ist ein traditionelles Trawlerboot aus Holz, das auf dem Võrtsjärv eingesetzt wurde und das man wegen seines graziösen Aussehens oft auch für Vergnügungsfahrten nutzte. Das Segelboot mit dem schlanken Rumpf hat zwei dreieckige Segel. Im Laufe der Zeit wurden aber die Kale-Segelschiffe am Võrtsjärv vernichtet – das letzte ihrer Art wurde im Jahre 1985 im Johannisfeuer des Dorfes Valma verbrannt. Nun haben die beiden findigen Männer Marko Vaher und Ants Leiaru die Kale-Segelschiffe wieder auf den Võrtsjärv gebracht. Mit Unterstützung der Stiftung Võrtsjärve SA wurde im Jahr 2005 das Kale-Segelschiff „Paula“ fertiggestellt und im Sommer 2009 wurde das Kale-Segelschiff „Liisu“ vom Stapel gelassen. Ein Kale-Segelschiff bietet ein echtes Erlebnis auf traditionellste Weise an.
public.entry.region.yldine_piirkond_louna

Südestland

Öffnungszeiten

1. may - 30. sept

Nur auf Vorbestellung

Standort

Kalapunkti, Valma küla, Viljandi vald, Viljandi maakond