Katariina Gilde - offene Ateliers und Galerien

Offene Ateliers und Galerien der Künstler.  

Die Katariina Gilde ist seit 1995 tätig. Der Gebäudekomplex, der die Straßen Vene und Müürivahe vereint, stammt aus dem Mittelalter und ist wirklich einzigartig. In der acht Künstlerwerkstätten der Gilde arbeiten und schaffen ihre Werke begabte Designer. 
Besucher können in den Werkstätten zusehen, wie Gegenstände aus Leder, Textil und Glas sowie Schmuck, Hüte und Keramik hergestellt werden.

Offene Ateliers und Galerien der Künstler.  

Die Katariina Gilde ist seit 1995 tätig. Der Gebäudekomplex, der die Straßen Vene und Müürivahe vereint, stammt aus dem Mittelalter und ist wirklich einzigartig. In der acht Künst

Eigenschaften und Ausstattung