Zurück

Der Naturlehrpfad im Park von Keila-Joa

Der 3 km lange kreisförmige Naturlehrpfad im Park von Keila-Joa führt entlang des Ufers des Flusses Keila und durch den Park, in dem es mehrere Treppen und eine Hängebrücke gibt. 

Am Anfang des Pfades steht eine Informationstafel mit Karte und allgemeiner Auskunft und auf dem Pfad gibt es 8 Punkte mit Beschreibungen, die die interessantesten Naturobjekte und die Geschichte des Parks von Keila-Joa vorstellen.

Auf dem Pfad kann man die Skulptur von Mati Karmin besichtigen, die für Brautpaare eine Pilgerstätte geworden ist. Am Anfang des Pfades gibt es einen Parkplatz.

Die Länge des Pfades ist auch für Familien mit Kindern geeignet. Auch kleinere Kinder können die rekonstruierten Treppen bewerkstelligen, wenn die Eltern sie an der Hand halten. Auf dem Pfad gibt es mehrere Sitzbänke, die zu einer Rast oder Trinkpause einladen.


Eigenschaften und Ausstattung
Zusätzliche Informationen
Länge/Distanz 3.0
  • Ausstattung
  • Informationstafeln
  • DC
  • Erholungsgebiet/Picknickplatz