Zurück

Estnisches Geschichtsmuseum im Schloss Maarjamäe

Das 1874 fertiggestellte Scloss Maarjamäe (dt. Marienberg) gehört heutzutage dem Estnischen Geschichtsmuseum. Das Schloss mit einer bunten Vergangenheit ist durch die Jahrhunderte hindurch ein bekanntes Reise- und Ausflugsziel, die Sommerresidenz des russischen Grafen Anatolij Orlov-Davydov und anderes mehr gewesen.

Die Dauerausstellung „Mein freies Land“ erhielt 2018 den Preis der Museumsratte für die beste ständige Ausstellung Estlands und führt den Besucher auf eine Reise durch 100 Jahre von der Geburt der Republik Estland bis heute. Das spielerische Lernumfeld der Kinderrepublik verknüpft die reale Welt mit einer Fantasiewelt.

Schloss und Schlosspark wurden 2018 mit dem Preis für das beste Tourismusobjekt und Entwicklung ausgezeichnet.

Im Schloss befindet sich auch das Restaurant und Brasserie Riviera Palais.

  • Hier Urlauben Sie Sicher!

Eigenschaften und Ausstattung
  • Rabatte
  • Bei Vorlage der ISIC Karte
  • Bei Vorlage der ITIC Karte
  • Tallinn Card
  • Möglichkeit der Buchung eines Fremdenführers
  • Estnisch
  • Englisch
  • Finnisch
  • Russisch
  • Ausstattung
  • Zugang mit dem Rollstuhl
  • Aufzug
  • Kinderspielzimmer
  • Kinderausstellung
  • Aktivitäten für Kinder
  • für Kinder geeignet
  • WIFI
  • Seminarraum
  • Parken frei
  • WC
  • Erholungsgebiet/Picknickplatz
  • Zusätzliche Dienstleistungen
  • Verpflegung
  • Audioguide
  • Besuchszentrum
  • Souvenirs
  • Seminar
  • Workshops