Zurück

Kunstmuseum Kumu

Das Kumu ist das Hauptgebäude des Estnischen Kunstmuseums und der größte und repräsentativste Ausstellungsort in Estland. Die Aufgabe des 2006 eröffneten Kunstmuseums Kumu besteht darin, die estnische Kunst seit dem 18. Jahrhundert bis heute zu bewahren und zu verstehen. Das Kumu sieht seine Rolle als Initiator einer sozialen und kulturellen Diskussion, dies sowohl bei den Ausstellungen als auch in der Galerie der zeitgenössischen Kunst, die als Labor für neue Ideen estnischer und auswärtiger Künstler dient.

Die Dauerausstellung im Kunstmuseum Kumu präsentiert Werke der estnischen Kunst vom Anfang des 18. Jahrhundert bis zum Jahr 1991. Abwechselnde Ausstellungen umfassen auch internationale und zeitgenössische Kunst. 

Siehe auch den Ausstellungs- und Veranstaltungskalender des KUMU.

  • Hier Urlauben Sie Sicher!

Eigenschaften und Ausstattung
  • Rabatte
  • Bei Vorlage der ISIC Karte
  • Bei Vorlage der ITIC Karte
  • Tallinn Card
  • Möglichkeit der Buchung eines Fremdenführers
  • Estnisch
  • Englisch
  • Finnisch
  • Russisch
  • Ausstattung
  • Zugang mit dem Rollstuhl
  • Aufzug
  • Aktivitäten für Kinder
  • für Kinder geeignet
  • WIFI
  • Seminarraum
  • Informationsstelle
  • Parken frei
  • WC
  • Zusätzliche Dienstleistungen
  • Verpflegung
  • Souvenirs
  • Seminar
  • Workshops