Zurück

Seeflughafen (Estnisches Meeresmuseum)

Das spannendste Museum Europas befindet sich im Seeflughafen von Tallinn.

Im historischen Wasserflugzeug-Hangar hat man 200 echte Exponate ausgestellt: ein U-Boot mit dem Namen „Lembit“, den 100 Jahre alten Eisbrecher „Suur Tõll“, das Wasserflugzeug Short 184, das Wrack des ältesten Schiffes estnischer Herkunft und viele weitere. 

Und das alles kann man hier entdecken und erleben: Eine Weltreise im U-Boot, eigene Fotos in Marineuniform, ein Aquarium, verschiedene Simulatoren, das Werfen von Papierfliegern, eine Kinderecke mit Malzeug, Bauklötzen und mit einem echten Segelboot, den Spielplatz im Hof … Die angebotenen Programme und zu Verfügung gestellten Materialien dienen dem selbstständig durchgeführten Besuch des Museums. Er ist spielerisch angelegt und erweitert den Horizont von Kindern und Erwachsenen.

Zur Stärkung zwischendurch gibt es das Café „Maru“. Im Museumsladen kann man spannende Mitbringsel für Freunde und Verwandte erstehen.


Eigenschaften und Ausstattung
  • Rabatte
  • Bei Vorlage der ISIC Karte
  • Bei Vorlage der ITIC Karte
  • Tallinn Card
  • Möglichkeit der Buchung eines Fremdenführers
  • Estnisch
  • Englisch
  • Deutsch
  • Finnisch
  • Russisch
  • Lettisch
  • Ausstattung
  • Zugang mit dem Rollstuhl
  • Kinderausstellung
  • Aktivitäten für Kinder
  • WIFI
  • Objektbeleuchtung
  • Parken frei
  • WC
  • Zusätzliche Dienstleistungen
  • Verpflegung
  • Audioguide
  • Souvenirs
  • Seminar
  • Workshops