Zurück

Viitna Kõrts (Kneipe)

Das Gebäude der Kneipe Viitna ist eine der ältesten gleichartigen Kneipen, die in Estland unter ihresgleichen erhalten geblieben sind. Im linken Flügel des Hauses gab es zwei sog. Herrenkammern und einen Pferdestall, heute befinden sich dort die Eßstube (toidutare) und ein Verkaufsstand für estnische Handarbeiten. Die rechte Tür führte zum Raum für das arme Volk (matsikamber) und zum Stall für die Pferde der Bauern, wo sich heute die Kneipe mit estnischen Nationalgerichten befindet. Die Kneipe bietet Platz für 100, die Eßstube für 32 und der Raum für das arme Volk für 30 Personen. Das Grillhaus mit Reetdach nimmt 24 und das Außencafé 20 Besucher auf.
Gut zu wissen: - das Gebäude der Kneipe Viitna ist die größte Holzkneipe Estlands.


Eigenschaften und Ausstattung
Sitzplätze
Sitzplätze innen 205
Sitzplätze draußen auf der Terrasse (im Sommer) 60
  • Ausstattung
  • Kinderspielzimmer
  • Lieblingstiere erlaubt
  • WIFI
  • Parken frei
  • Zusätzliche Informationen
  • Kindermenü
  • Allergikermenü
  • Vegetarische Kost
  • Estnische Nationalküche
  • Tagesangebote
  • Gruppenverpflegung
  • Essen zum Mitnehmen
  • Catering
  • Restaurant mit Nationalküche