Zurück

Wanderpfad in Taevaskoda

Der Wanderpfad von Taevaskoda auf dem Landschaftsschutzgebiet des Urtals am Ahja-Fluss, lädt Sie zu einem Spaziergang mit der ganzen Familie oder zu einer Rollerfahrt ein. Der Pfad beginnt am Parkplatz Saesaare und verläuft längs den beiden Ufern des Ahja-Flusses. Ringsum gibt es Steinaufschlüsse des Kleinen und Großen Taevaskoda, Quellenhöhlen und malerische Aussichten. Am Anfang des Wanderpfades gibt es einen Infostand mit der Karte des Pfades und des Erholungsgebiets und am Pfad gibt es Wegweiser in der estnischen, englischen und russischen Sprache. Die Besucher im Rollstuhl können bis zum Kleinen Taevaskoda wandern (hin und zurück ca. 2 km).  

Gut zu wissen: Wenn man in Taevaskoda unterwegs ist, kann man den Eisvogel sehen.


Eigenschaften und Ausstattung
Zusätzliche Informationen
Länge/Distanz 2.0
  • Ausstattung
  • Informationstafeln
  • Erholungsgebiet/Picknickplatz