Kreativcampus Telliskivi

Telliskivi tänav 60a, Põhja-Tallinna linnaosa, Tallinn

Karte anschauen

Der Kreativcampus Telliskivi hat sich auf dem Gelände einer ehemaligen Fabrik etabliert und wurde schnell zu einem der beliebtesten Orte der Menschen in Tallinn. In Telliskivi arbeiten einhundert kreative Unternehmen, Organisationen und Start-ups. Außerdem gibt es auf dem Gelände ausgezeichnete Gastronomiebetriebe, Geschäfte, die estnisches Design anbieten, eine Galerie und drei Theater.

Im Kreativzentrum Telliskivi finden jährlich beinahe 500 Kulturveranstaltungen statt. An jedem Samstag wird ein Flohmarkt veranstaltet. Im Herzen des Campus liegt die Tallinner Dépendance von Fotografiska, dem großen privaten schwedischen Fotografiemuseum. Auf dem Campus befindet sich auch eine großangelegte Graffitiwand, die von zwölf Künstlern unterschiedlicher Nationalität gestaltet worden ist. Wie diese Malereien entstanden sind und wovon sie erzählen, erfahren Sie im Rahmen einer Exkursion zur Straßenkunst.

Zeiten und Preise
Das ganze Jahr über geöffnet

Geöffnet rund um die uhr

Eigenschaften und Ausstattung
  • Lieblingstiere erlaubt

  • Essen und trinken

  • Mit dem Rollstuhl zugänglich

Zugangsanweisung

Der Kreativcampus Telliskivi liegt einen kleinen Spaziergang von der Innenstadt entfernt. Bis zu den Straßenbahn-, Bus- und Trolleybus-Haltestellen braucht man 3 Minuten, ebenso bis zum Baltischen Bahnhof (Balti jaam). Der Spaziergang zum Rathausplatz dauert etwa 10–15 Minuten, zum Freiheitsplatz (est. Vabaduse väljak) und zum Viru-Zentrum etwa 20–25 Minuten. Eintritt zur Einkaufsstraße von der Telliskivi-Straße neben dem Café Reval. Schauen Sie nach genaueren Hinweisen, wie Sie das Kreativzentrum finden, siehe auch die Karte: http://telliskivi.eu/et/kontakt/

Zugang
  • Ausgeschildert
  • Befestigte Zufahrtsstrasse
  • Mit Ausflugsbus
  • Mit öffentlichem Nahverkehr
  • Mit Pkw
Haltestellen in der Nähe
Bus: Balti jaam
Zug: Balti jaam
Straßenbahn: Telliskivi
Obus: Balti jaam
Koordinaten
Karte anschauen
Bewertungen
TripAdvisor Traveler Rating
Linnea_aus_lulea

Linnea_aus_lulea

Hippes Künstlerviertel...

... Mit sehr schönen Graffitis und vielen Essensangeboten. Viele junge Startups siedeln sich hier an. Fotografiska Museum in der Mitte ist auch einen Besuch wert. Es liegt direkt hinter der ...

Petra F

Petra F

tolles, hippes Viertel

wir sind mehrmals hier gewesen, zum lounchen, essen frühstücken, trinken, rauchen was soll ich noch sagen?

644evic

644evic

Unbedingt besuchen

Wir waren als Familie dort, reichlich unterschiedliche Bars und Restaurants. Tolle Geschäfte nicht mit den typischen Touristen Krimskrams.

Weitere Angebote ansehen
In der Nähe
Karte anschauen
Newsletter Newsletter