Kunstmuseum Katharinental

Das Schloss und der Park Katharinental sind eine der beliebtesten Orten für Touristen und Stadtbevölkerung. Dieses grandiöse Interieur, den wunderschönen Park und mit Springbrunnen geschmückten Barockschlossensemble hat der Zar Peter der Erste seiner Frau Katharina geschenkt. Das Schlossansemble ist ein aussergewöhnliches Beispiel aus der zaristischen Prächtigkeit und Luxus. Heute befindet sich hier die Sammlung der ausländischen Kunst der Estnischen Kunstmuseums.

TripAdvisor Traveler Rating
Based on 395 reviews | Write a review
  • Schönes Schloss, gepflegter Park

    Es lohnt sich, nach Kadriorg zu fahren. Der Stil erinnert an St. Petersburg. Die Kunstsammlung ist weniger beeindruckend als das Schloss selbst.

  • Schöner Garten, aber schreckliche Kunst innen

    Das Gebäude und der Garten sind eine Besichtigung wert, aber Kunstfreunde werden enttäuscht - die Bildersammlung ist Kaufhauskunst aus dem 19. Jahrhundert

  • im Winter uninteressant

    Wir waren an einem Wochenende im Dezember in Tallinn zum Weihnachtsmarkt. An diesem Sonntag regnete es und es war kalt. Ich kann mir vorstellen, dass hier im Sommer alles blüht und man wunderbar im ...


Eigenschaften und Ausstattung