Laevnina Farm

Laevnina Farm ist ein Ferienhaus an der Südküste von Saaremaa, Estlands größter Insel, und liegt neben dem Naturschutzgebiet von Kahtla-Kübassaare, in einer schönen Landschaft, die von Herdentieren gehegt wird.

Im modern eingerichteten Haus gibt es zwei Schlafzimmer, eine voll ausgestattete Küche und ein Wohnzimmer mit Kamin. Ebenso gibt es eine Sauna und einen Duschraum, einen Zeltplatz und eine Lagerfeuerstelle mit Grillmöglichkeit.

Das Haus befindet sich in 500 m Entfernung von der zentralen Landstraße Laimjala - Kuressaare und ist nur 300 m vom Badestrand entfernt. Der nächste Lebensmittelladen ist 4 km weit weg.

Laevnina Farm ist ein Ferienhaus an der Südküste von Saaremaa, Estlands größter Insel, und liegt neben dem Naturschutzgebiet von Kahtla-Kübassaare, in einer schönen Landschaft, die von Herdentieren gehegt wird.

Im modern eingerichteten Haus

Eigenschaften und Ausstattung