Leuchtturm Ristna

Der Leuchtturm befindet sich auf dem Nordkap Ristna, relativ nahe dem Leuchtturm Kõpu, der inmitten der Sümpfe erbaut worden ist und deswegen manchmal bei Nebel nicht sichtbar ist. Das war auch der Grund, warum der Leuchtturm Ristna gebaut wurde.
Der Leuchtturm Ristna wurde im Jahr 1873 in Frankreich bestellt und begann im Jahre 1874 zu arbeiten. Im Leuchtturm gibt es auch eine 7 Pud schwere Nebelglocke aus Kupfer. Am Fusse des Leuchtturms hat eine kleine Imbissstube geöffnet.

Der Leuchtturm befindet sich auf dem Nordkap Ristna, relativ nahe dem Leuchtturm Kõpu, der inmitten der Sümpfe erbaut worden ist und deswegen manchmal bei Nebel nicht sichtbar ist. Das war auch der Grund, warum der Leuchtturm Ristna gebaut wurde.

TripAdvisor Traveler Rating
Based on 13 reviews | Write a review
  • Schnell rauf und runter

    Gut auf der Suche nach Leuchtturm mit der tollen Aussicht! Ich finde es toll, dass Art von Aussicht wenn Sie sehen können Natur pur, Meer, Wälder. Einfach wunderbar! Sie sind einen Besuch wert, wenn ...

  • True gem, but poorly managed

    The area is with huge potential but when visiting the Lighthouse, it made us sad. Since there hasn't been made any maintenance, no proper introduction, strange ticket sales woman who didn't know ...

  • Great views

    Great views to each direction. You can see the surfparadise with its lovely sandy beach and of course Estonian forests all over the island. Under the lighthouse there is a reasonably priced small and ...


Eigenschaften und Ausstattung
Newsletter