Maschinenhalle – Herrschaft der Maschinen

In der neuen Maschinenhalle des Straßenmuseums wurde im Juli 2019 die Ausstellung „Die Herrschaft der Maschinen" eröffnet. Der Grundgedanke dieser Ausstellung beschreibt die gegensätzlichen Machtbeziehungen zwischen Autos und ihren Fahrern. Die Ausstellung ist in drei Unterausstellungen gegliedert: Autokultur, Verkehrserziehung und die Ausstellung von Straßenbaumaschinen. Jeder Teil vermisst die Bedeutung und die Möglichkeit der Herrschaft der Autos auf verschiedene Weisen.
Maschinenhalle:
1500 m2 Ausstellungsfläche
120 Tonnen Maschinen
Neue Bildungsprogramme
Spannende Veranstaltungen

Der mittlere Teil der Halle zur Verkehrserziehung kann für Konferenzen und Veranstaltungen als Saal angepasst werden, in dem bis zu 150 Personen Platz finden.

In der neuen Maschinenhalle des Straßenmuseums wurde im Juli 2019 die Ausstellung „Die Herrschaft der Maschinen" eröffnet. Der Grundgedanke dieser Ausstellung beschreibt die gegensätzlichen Machtbeziehungen zwischen Autos und ihren Fahrern. Die Ausst

Eigenschaften und Ausstattung
Newsletter