Mit dem Fahrrad auf dem Landschaftschutzgebiet Elva auf der Jagd nach unberührter Natur und Geschichte

Unsere Radtour auf dem lLndschaftschutzgebiet Elva bietet Ihnen eine angehme Möglichkeit den Reiz der Urwälder, die Wasserspiegelungen auf den geheimnisvollen verlandenden Seen und den verzaubernden Ausblick auf das Urtal des Flusses Elva zu genießen. Etwa auf halber Strecke haben Sie die Möglichkeit unter der Führung der Müllerin in der einzigen funktionierenden Wassermühle Estlands einen Rundgang zu machen. Unter ihren Augen wird das Korn gereinigt und zu Mehl, Grieß oder Grütze vermahlen. 
Wenn man die Getreidemühle und alle Arbeitsvorgänge gründlich besichtigt  hat, bewirtet die Müllerin Sie mit ofenwarmen Kleiebrötchen. 

Länge der Tour: ~23,5 km
Dauer der Tour: 5 Stunden

Unsere Radtour auf dem lLndschaftschutzgebiet Elva bietet Ihnen eine angehme Möglichkeit den Reiz der Urwälder, die Wasserspiegelungen auf den geheimnisvollen verlandenden Seen und den verzaubernden Ausblick auf das Urtal des Flusses Elva zu genießen

Eigenschaften und Ausstattung