public.homepage.logo
public.entry.region.yldine_piirkond_laas

Westestland

Mit Führung auf den Wegen der mächtigen Frauen der Geschichte von Pärnu

"Wasser wirkt Wunder, wenn Frauen es im Mund halten." - so stand es im Jahr 1821 in Otto Willem Masings Wochenzeitung "Näddala Leht".
In zweihundert Jahren ist viel Wasser ins Meer geflossen und in der Gesellschaft hat sich so manches verändert. Auch Frauen konnten in dieser Zeit viele mächtige Taten vollbringen.

Wie haben sich Frauen in die Geschichte von Pärnu und Estland eingeschrieben und wer waren diese Frauen?
Die Exkursion führt Interessierte auf den Wegen faszinierender und herausragender Frauen durch das Stadtzentrum von Pärnu und erzählt ihre Geschichten. Unter anderem besuchen wir den Koidula-Park, den Vabaduse-Platz (dt. Freiheitsplatz), sehen die Elisabeth-Kirche und die Jekaterina-Kirche und ehemalige Töchterschulen.
public.entry.region.yldine_piirkond_laas

Westestland

Öffnungszeiten

Nur auf Vorbestellung

Standort

Vana-Tallinna tn 1, Pärnu linn, Pärnu linn, Pärnu maakond