„Mittelalterliches Tallinn“ – eine kulinarische Entdeckungsreise in der mittelalterlichen Altstadt

Eine Entdeckungsreise zurück in die Zeit, als Tallinn eine reiche Hansestadt war. Die Aura des mittelalterlichen Glanzes ist größtenteils bis heute erhalten geblieben!
Wir laden Sie auf einen spannenden Spaziergang durch die Altstadt von Tallinn ein, bei dem ein Fremdenführer lustige Geschichten und Legenden über das Leben im mittelalterlichen Tallinn erzählt. Unterwegs erwarten die Gäste verschiedene Stationen, wobei die besten Speisen probiert werden – Marzipan wird in der Tallinner Ratsapotheke gekostet, eine Weinpause auf dem Domberg (Toompea) gemacht, eine Vorspeise wird in einer Kneipe mit einer mittelalterlichen Prägung gegessen, darauf folgt ein großes Festmahl in einem thematischen Restaurant. Als Kirsche auf der Torte wird Kaffee und Dessert im Café des mittelalterlichen Wehrturms namens Mägdeturm (Neitsitorn) angeboten.

Eine Entdeckungsreise zurück in die Zeit, als Tallinn eine reiche Hansestadt war. Die Aura des mittelalterlichen Glanzes ist größtenteils bis heute erhalten geblieben!
Wir laden Sie auf einen spannenden Spaziergang durch die Altstadt

Sehenswürdigkeiten entlang der Route
Eigenschaften und Ausstattung