Museum der Gemeinde Abja

Das Museum der Gemeinde Abja berichtet über die Vergangenheit und die Gegenwart der Gemeinde. Das Museum ist seit dem Jahr 1999 tätig.

Die ständige Exposition besteht aus Ständen und Vitrinen – die Frühzeit, mulgid (die Bewohner des südlichen Viljandimaa), das Kulturleben, die Bildung, der Postamt, die Feuerwehr, der Kindergarten, Sport, das Krankenhaus, die Bibliothek, die Straßenbehörde, die Flachsspinnerei, die Molkerei, Gutshöfe usw. Im Museum gibt es Ausstellungen über in der Vergangenheit benutzten Werkzeugen, Gebrauchsgegenständen, Lehrbüchern und verschiedenen Dokumenten.

Zwei bis vier mal im Jahr gibt es kurzzeitige Ausstellungen zu Gedenktagen und aktuellen Themen.

Das Museum der Gemeinde Abja berichtet über die Vergangenheit und die Gegenwart der Gemeinde. Das Museum ist seit dem Jahr 1999 tätig.

Die ständige Exposition besteht aus Ständen und Vitrinen – die Frühzeit, mulgid (die Bewohner des südliche

Eigenschaften und Ausstattung