Museum der Okkupationen und der Freiheit Vabamu

Dies ist ein Museum über Okkupationen, Widerstand, Wiederherstellung der Unabhängigkeit und Freiheit. Die ständige Ausstellung „Freiheit hat keine Grenzen“ besteht aus fünf Teilen: Verbrechen gegen die Menschlichkeit, Esten in der freien Welt, Leben in Sowjetestland, die Wiederherstellung der Unabhängigkeit und Freiheit.
Auf dem Weg durch das Museum ist ein estnisch-, russisch-, englisch-, finnisch-, deutsch-, französisch- und spanischsprachiger E-Guide Ihr Begleiter, der Sie auf einen einbeziehenden und nachdenklichen Weg auf den Bahnen der nahen Vergangenheit führt.
Eine speziell für Kinder gedachte Ausstellung erzählt Geschichten für verschiedene Altersstufen und bietet eine in Erinnerung bleibende und spannende Aktivität für die ganze Familie.

Dies ist ein Museum über Okkupationen, Widerstand, Wiederherstellung der Unabhängigkeit und Freiheit. Die ständige Ausstellung „Freiheit hat keine Grenzen“ besteht aus fünf Teilen: Verbrechen gegen die Menschlichkeit, Esten in der freien Welt, Leben

TripAdvisor Traveler Rating
Based on 567 reviews | Write a review
  • Ein Muss! Lehrreich und gut aufbereitet

    Riga ist eine wunderschöne Stadt. Wer sich aber auch bewusst werden will, was Lettland und seine Bewohner hinter sich haben und für die Zukunft lernen will, der sollte dieses Museum nicht auslassen ...

  • Ein lohnender Besuch, wenn man an der jüngeren estnischen Geschichte interessiert ist

    Die estnische Geschichte nach dem 2. Weltkrieg wird hier mit Ausstellungsstücken zur Zeitgeschichte und Videoaufnahmen gut nacherlebbar dokumentiert. Besonders hat uns eine temporäre Ausstellung zu ...

  • Sehenswertes Museum in Tallinn

    Das Okkupationsmuseum in Tallinn dokumentiert die Zeit der Besatzung Estlands durch die Sowjetunion und das Deutsche Reich anhand verschiedener Ausstellungsstücke und Videos. Ein Kritikpunkt ist ...


Eigenschaften und Ausstattung