Museum in Kalamaja

Kotzebue tänav 16, Põhja-Tallinna linnaosa, Tallinn

Karte anschauen

Das Gemeindemuseum von Kalamaja (dt. Fischermay), eines Stadtviertels von Tallinn wurde vom ersten Augenblick an gemeinsam mit den hiesigen Einwohnern erschaffen. Das seit September 2021 geöffnete Museum ist ein gemütlicher Ort für Ein heimische und Besucher, dort helfen Ausstellungen und Publikumsprogramme dabei, über die örtliche Geschichte, die Gegenwart und die Zukunft zu informieren.

Das Kalamaja-Museum fasst das bunte Wesen einer kleinen Region zusammen.
Zwischen den Museumswänden wird nicht von Anfang bis Ende der Geschichte von Tallinns ältester Vorstadt erzählt. Das Viertel Kalamaja ist zum Genuss. Dies kann oberflächlich im Museum getan werden, doch vor allem beim Spazierengehen auf den hiesigen Straßen und in den Parks oder im Hof auf einer Bank oder Treppe sitzend.

Zeiten und Preise
01.01–31.12

Mittwoch–freitag: 13:00 - 20:00
Samstag–sonntag: 11:00 - 18:00
Montag–dienstag: geschlossen

  • Erwachsener:

    ab

    5 €
  • Familienticket:

    ab

    10 €
  • Rentner:

    ab

    3 €
  • Student:

    ab

    3 €
  • Schüler:

    ab

    3 €
  • SHOW ALL PRICES
  • Der genaue Preis wird nach Beratung mit dem Dienstleister ermittelt.

Eigenschaften und Ausstattung
  • Lieblingstiere erlaubt

  • WIFI

Zugangsanweisung

Das Museum befindet sich in der Kotzebue Str. 16. Vom Viru-Platz fahren die Straßenbahnen 1 und 2 sowie die Trolleybusse 4 und 5 zum Baltischen Bahnhof (Balti Jaam), von Õismäe aus der Bus 43. Anschließend die Vana-Kalamaja Straße entlang bis zur Apotheke gehen, auf der anderen Straßenseite befindet sich ein zweistöckiges Haus in funktionalistischem Stil – das ist das Museum Kalamaja.

Zugang
  • Ausgeschildert
  • Befestigte Zufahrtsstrasse
  • Mit Ausflugsbus
  • Mit öffentlichem Nahverkehr
  • Mit Pkw
Haltestellen in der Nähe
Bus: Balti jaam, Kalamaja
Zug: Balti jaam
Straßenbahn: Balti jaam
Obus: Balti jaam
Koordinaten
Karte anschauen
Bewertungen
TripAdvisor Traveler Rating
EDWARD E

EDWARD E

nostalgische eklektischen Gruppe von Spielzeug

Es erinnert mich an meine Jugend zu schlendern Sie durch dieses Museum. Unabhängig vom Alter, finden Sie Objekte, die Sie vom Ihre Kindheit erinnern. Es ist die vielseitige Sammlung, obwohl es nicht ...

Robyn E

Robyn E

Lucky Children

The entrance is somewhat concealed. It is a treasure trove of life size puppetry and animations. Hands on sight and sound dioramas are popular with children and grown ups. There are a lot of ...

homelands

homelands

A tiny museum, almost like being in someone's house...

This Museum, on the other side of the Central Railway Station, doesn't take a lot of time to cover. The displays are brightly presented athough the" hundreds" of teddies, dolls etc mentioned in the ...

Weitere Angebote ansehen
In der Nähe
Karte anschauen
Newsletter Newsletter