Museum von Tarvastu

In dem im Kreis Viljandi, in der Gemeinde Tarvastu, in Mustla liegenden Museum werden Gegenstände, die mit der Kultur und Geschichte der ehemaligen Gemeinde Tarvastu verbunden sind, gesammelt, bewahrt, untersucht und exponiert.

Im Zentrum der Ausstellung ist das Leben auf dem Bauernhof mit all seinen Seiten: Bauernarbeit, Werkzeuge, schöne Volkstracht sowie die Sprache und Kultur der Bewohner des südlichen Viljandimaa (est. mulgid). Außerdem erfährt man etwas über die Entstehung von Mustla, die Geschichte der Ordensburg von Tarvastu, die Familiengeschichte der lokalen Gutsherren (die Familie Mensenkampff), die Entstehung der Schulbildung. Man bekommt auch einen kurzen Überblick über das Leben und die Tätigkeit der Kulturschaffenden, die aus Tarvastu stammen.

In dem im Kreis Viljandi, in der Gemeinde Tarvastu, in Mustla liegenden Museum werden Gegenstände, die mit der Kultur und Geschichte der ehemaligen Gemeinde Tarvastu verbunden sind, gesammelt, bewahrt, untersucht und exponiert.

Im Zentrum de

Eigenschaften und Ausstattung