Musikalische Inszenierung „Rauchsaunasymphonie“

Die in der in der musikalischen Aufführung erschaffene Rauchsaunawelt beleben Schöpfungsmythen und Heldengeschichten aus längst vergangenen Zeiten. Die lebendige Tradition hilft dabei, mythische Erzählungen direkt in den Konzertsaal zu transportieren. Dort werden sie von traditionellen Musikern, dem besten Chor Estlands und dem Kammerensemble aus der Perspektive des modernen Musiktheaters aufgeführt.
Die „Rauchsaunasymphonie“ wurde inspiriert von den südestnischen Überlieferungen, von der „Kalevala“ sowie von Hasso Krulls Epos „Als die Steine noch weich waren“. Der Veranstaltungsort Mooste (dt. Moisekatz) liegt in Alt-Võromaa (dt. Kreis Werro), die dortigen Saunabräuche sind in der repräsentativen Unesco-Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit eingetragen.

Die in der in der musikalischen Aufführung erschaffene Rauchsaunawelt beleben Schöpfungsmythen und Heldengeschichten aus längst vergangenen Zeiten. Die lebendige Tradition hilft dabei, mythische Erzählungen direkt in den Konzertsaal zu transportieren

Zeiten und Preise
Mooste alevik, Mooste Folgikoda

Musikalische Inszenierung „Rauchsaunasymphonie“

02.08.2019, 19:00

03.08.2019, 19:00

04.08.2019, 16:00

Preis ab: ab 15 €
Maximaler Preis: ab 30 €
Eigenschaften und Ausstattung
Newsletter