Nationalpark Lahemaa und Infopunkt

Der Nationalpark Lahemaa wurde 1971 gegründet, um die für Nordestland charakteristische Natur, das Kulturerbe, die biologische Vielfalt, Landschaften, Nationalkultur und nachhaltige Naturnutzung zu bewahren, zu erforschen und vorzustellen. Hier stehen Wald, Sumpf- und Strandökosysteme unter Schutz.

Lahemaa ist eines der bedeutendsten Waldschutzgebiete in Europa. 

Im Naturzentrum des Lahemaa RMK (des Zentrums für die Bewirtschaftung des Staatswaldes) im Stall-Kutschenhaus auf dem Gutshof Palmse gibt es eine Informationsstelle, die das ganze Jahr hindurch geöffnet ist Informationen und Druckschriften über den Nationalpark Lahemaa und Urlaubsorte in Nordestland erteilt, außerdem kann man eine Ausstellung besichtigen und sich ein Slideshow ansehen.

Der Nationalpark Lahemaa wurde 1971 gegründet, um die für Nordestland charakteristische Natur, das Kulturerbe, die biologis

TripAdvisor Traveler Rating
Based on 194 reviews | Write a review
  • Auch gut zum Baden

    Die hinterlegte Position führt nahe dem besten Sandstrand und den besten Badestellen im Gebiet. Am besten auf dem großen Parkplatz parken, dort wo die Straße eine 90° Biegung macht.

  • Tolles Wandergebiet in herrlicher Natur

    Dies war ein Highlight unserer Baltikumsreise. Der Lahemaa National Park verfügt über tolle Wanderwege unterschiedlicher Länge. Diese sind sehr abwechslungsreich - sie führen durch Moorlandschaften ...

  • Schöner Nationalpark, wobei fast alles mit dem Auto zu erreichen ist

    Wer bereits andere Nationalparks besucht hat, wird in Estland vielleicht erschrecken. Es ist wirklich fast alles mit dem Auto erreichbar und wenn nicht, ist nur ein kurzer Fussmarsch von wenigen ...


Eigenschaften und Ausstattung
Newsletter