Naturlehrpfad Tädu

VANA-TUISU, Randvere küla, Viimsi vald, Harju maakond

Karte anschauen

Der 3,5 km lange Naturlehrpfad Tädu befindet sich in der Gemeinde Viimsi und verläuft einen Waldweg entlang. Die Sehenswürdigkeiten am Pfad sind Fichten, die auf Findlingen wachsen. Am Pfad gibt es 9 Punkte von Interesse.

Die Zurücklegung des Pfads nimmt im ruhigen Tempo 1,5-2 Stunden in Anspruch. Am Anfang des Pfades gibt es einen kleinen Parkplatz, eine Außentoilette sowie einen Informationsständer mit der Karte des Pfades und einem Auskunftstext. Am Ende des Pfads gibt es einen Lagerfeuer- und Picknickplatz, wo man sich ausruhen und stärken kann. Der Pfad endet an der Randvere-Straße und dem Fahrtweg entlang sind es bis zum Anfang des Pfades 800 Meter.
Der Pfad setzt auf das Forstwesen, es werden unterschiedliche Baumarten und die Phasen der Waldbewirtschaftung vorgestellt – was, wie und wann getan wird.

Zeiten und Preise
Das ganze Jahr über geöffnet

Rund um die Uhr

Eigenschaften und Ausstattung
  • Mit dem Rollstuhl zugänglich

Zugangsanweisung

Fahren Sie von Viimsi aus entlang der Randvere-Straße in Richtung Randvere. 80 m nach der Bushaltestelle "Tädu kuusk" rechts zum Parkplatz des Naturlehrpfades Tädu.

Zugang
  • Ausgeschildert
  • Mit öffentlichem Nahverkehr
  • Mit Pkw
Haltestellen in der Nähe
Bus: Tädu kuusk
Koordinaten
Karte anschauen
Bewertungen
TripAdvisor Traveler Rating
Galina E

Galina E

Love it

I mean, how many places there are, where you can step from town to forrest? Tädu is. There are no cars allowed. so you dont have to watch out of them. Walking with kids, dog, picking mushrooms ...

In der Nähe
Karte anschauen
Kennst du die typischen Klänge Estlands? | Visit Estonia Kennst du die typischen Klänge Estlands? | Visit Estonia