Pflanzenexperten-Pfad Oandu

Oandu küla, Haljala vald, Lääne-Viru maakond

Karte anschauen

Der Pflanzenexperten-Pfad Oandu ist wie ein natürlicher botanischer Garten. Es ist eine Überraschung, wie viele verschiedene Pflanzen auf einen Kilometer passen! Im Herbst wächst am Pfad sogar eine Freiluftausstellung von Pilzen. In manchen Jahren ist es möglich, am Pfad bis zu 60 Pilzarten zu sehen.

Wer sich für keine Pilze interessiert, kann auch einfach so auf dem Pfad spazieren gehen. Neben dem Pfad liegt ein Eiskeller aus der Zeit des Gutshofes und ein Pflanzenbeet eines Bauernhofgartens im alten Obstgarten mit den alten Blumen-, Gemüse- und Gewürzsorten. Neben dem Zusammenleben der Pflanzen und entsprechenden Informationstafeln gibt es am Ufer des Stausees Oandu noch fünf Informationstafeln, welche die in Lahemaa lebenden Arten zeigen.

Zeiten und Preise
Das ganze Jahr über geöffnet

Rund um die Uhr

Eigenschaften und Ausstattung
Zugangsanweisung

Auf der Landstraße Tallinn-Narva (E20) bei Kilometer 73 in Richtung Võsu abbiegen, in Richtung Palmse. 6,5 km weiter fahren entlang der Landstraße mööda Viitna-Koljaku, bis zum Dorf Palmse, wo Sie nach rechts in Richtung Sagadi abbiegen (Hinweisschild „Sagadi 6 km“). Weiter auf der Straße Palmse-Sagadi, überqueren Sie die Landstraße Rakvere-Haljala (Hinweisschild „Sagadi mõis 2,5 km“) und fahren Sie weiter bis zum Gutshof Sagadi, dort biegen Sie nach links ab (Hinweisschild „Altja kaluriküla 5 km“). Weiter fahren Sie 3 km entlang der Straße Sagadi-Altja und fahren am Zeltplatz Oandu vorbei. Nach 150 m sehen Sie am Wegesrand das Hinweisschild „Oandu looduskeskus (Oandu Naturzentrum)“, dort biegt der Weg nach rechts. Der Parkplatz mit Informationsschild liegt an der linken Seite der Einfahrt.

Zugang
  • Befestigte Zufahrtsstrasse
  • Mit Ausflugsbus
  • Mit Pkw
Koordinaten
Karte anschauen
Tutvu pakkuja teiste pakkumistega
In der Nähe
Karte anschauen
Newsletter Newsletter