Restaurant Fotografiska

Telliskivi tänav 60a/8, Põhja-Tallinna linnaosa, Tallinn

BUCHEN Karte anschauen

Das Restaurant Fotografiska ergänzt die estnische Esskultur um ein neues Niveau. Solch ein Recycling angefangen vom Interieur bis hin zum Servieren der Gerichte, wurde in Estland früher noch nicht beobachtet. Das traditionelle estnische Schwarzbrot wird durch ein Sauerbrot ersetzt, dieses wird auf „Tellern“ serviert, die aus Brotbackformen eines ehemaligen Bäckereikombinats hergestellt wurden. Die Butter wird durch Kohlaufstrich ersetzt, dieser wird auf den Flaschenböden von Weinflaschen serviert, die kenntnisreich abgeschnitten worden sind. Die Gerichte auf der Speisekarte sind überwiegend vegetarisch und häufig aus den Teilen, die anderswo nicht verwendet werden. Auf Wunsch kann zu jedem Gericht auch das Tagesfleisch oder der Tagesfisch bestellt werden.

Lesen Sie hier den Bericht des MICHELIN-Testers.

Zeiten und Preise
Das ganze Jahr über geöffnet

Mittwoch–freitag: 17:00 - 23:00
Samstag 15:00 - 23:00
Sonntag 11:00 - 16:00
Montag–dienstag: geschlossen

Eigenschaften und Ausstattung
  • WIFI

  • Essen und trinken

  • Mit dem Rollstuhl zugänglich

Zugangsanweisung
Zugang
  • Ausgeschildert
  • Befestigte Zufahrtsstrasse
  • Mit öffentlichem Nahverkehr
  • Mit Pkw
Haltestellen in der Nähe
Bus: Balti jaam
Zug: Balti jaam
Straßenbahn: Balti jaam
Obus: Balti jaam
Koordinaten
Karte anschauen
Bewertungen
TripAdvisor Traveler Rating
Nakeve

Nakeve

Extraordinary

Für mich das schönste Museum in Tallinn, auch wenn es nur die kleine Schwester von Stockholm ist. Habe mich sehr bespaßt gefühlt. Von traurig über lustig bis kitschig war alles dabei.

separkin

separkin

Fantastisches 4-Gänge-Menü

Absolut begeistert von diesem Restaurant in der obersten Etage. Das Personal ist sehr freundlich und kennt sich mit dem Essen aus, und alle 4 Gänge des Menüs waren köstlich. Ein bisschen teurer als ...

MikkoHaaa

MikkoHaaa

Teure Kunst

Sehr gute Lage im beliebten Telliskivi. Die Ausstellungen waren nicht sehr interessant und es gab weniger zu sehen, als erwartet. Die Tickets kosten 17 €, was viel zu viel ist.

Weitere Angebote ansehen
In der Nähe
Karte anschauen
Newsletter Newsletter