public.homepage.logo
public.entry.region.yldine_piirkond_louna

Südestland

Ruinen des Bischofschlosses Otepää vom 12. Jahrhundert

Auf dem Burghügel stehen noch heute die Ruinen des ersten Ziegelbau in Estland. Nämlich errichtete der Bischof Hermann I - er war 1224 Bischof geworden - hier die erste Burg seines Bistums. Bald danach (13 Jh) entstand hier ein Flecken, der vor allem von Kaufleuten und Handwerkern besiedelt wurde.
Interessant zu wissen:
* Die ältesten Spuren von der menschlichen Siedlung stammen ungefähr von der Periode der Zeitrechnungswende. Im 11.Jh war Otepää die wichtigste Festung der Ugandi-Regione.
* Seit 1937 steht auf der Burghügel die metallische Landkarte, wo die estnischen Burge eingetragen sind.

public.entry.region.yldine_piirkond_louna

Südestland

Opening times

All year round

Round the clock

Location

Linnamäe, Otepää linn, Otepää vald, Valga maakond