Saaremaa Opernfestspiele

Saaremaa Opernfestspiele

Lossihoov, Kuressaare linn, Saaremaa vald, Saare maakond

Ticket kaufen Karte anschauen

Die Opernfestspiele auf der Insel Saaremaa (dt.Ösel) ist das beliebteste Opernfestival Baltikums. Diese Festspiele werden im Hochsommer auf dem Hof des historischen Bischofschlosses von Kuressaare, der Hauptstadt der Insel durchgeführt. Für diesen Zweck wird da ein provisorisches Opernhaus mit 2 000 Sitzplätzen errichtet.

Während aller Jahre der Saaremaa Opernfestspiele sind hier viele berühmte und anerkannte Theater wie z.B. die Moskauer Helikon Opera, die Black American Opera von Broadway, die Ungarische Nationaloper, das Shanghai Operntheater aus China und viele andere mit ihren Vorführungen aufgetreten.

Dank dem Durchführungsort und dem erstklassigen Programm handelt es sich bei Saaremaa Opernfestspielen um ein echt exotisches Festival und die Möglichkeit, dabei zu sein, ist zu einem großen Privileg geworden.

Zeiten und Preise
Kuressaare linn, Kuressaare lossihoov

    Puccinis Oper „Turandot“ | Saaremaa Opernfestspiele

  • 25.07.2023, 20:00 - 23:30

  • Puccinis Oper „La Bohème“ | Saaremaa Opernfestspiele

  • 26.07.2023, 20:00 - 23:00

  • Tschaikowskys Ballett „Schwanensee“ | Saaremaa Opernfestspiele

  • 27.07.2023, 20:00 - 23:00

  • Verdis Oper „Aida“ | Saaremaa Opernfestspiele

  • 28.07.2023, 20:00 - 23:00

  • Operngala | Saaremaa Opernfestspiele

  • 29.07.2023, 20:00 - 23:00

  • Ballettgala von Kindern | Saaremaa Opernfestspiele

  • 30.07.2023, 14:00 - 15:00

Eigenschaften und Ausstattung
  • Mit dem Rollstuhl zugänglich

Zugangsanweisung
Zugang
  • Ausgeschildert
  • Befestigte Zufahrtsstrasse
  • Mit öffentlichem Nahverkehr
  • Mit Pkw
Haltestellen in der Nähe
Bus: Kuressaare bussijaam
Koordinaten
Karte anschauen