Schlittschuh-Tour auf der Bucht von Haapsalu

Meereseis entsteht in der Bucht von Haapsalu (dt. Hapsal) früh im Jahr. Die Schlittschuh-Tour hängt von Wetterverhältnissen ab, deshalb muss schnell reagiert werden, doch bei guten Eisverhältnissen ist die Geschwindigkeit auf Schlittschuhen hoch, es können lange Strecken zurückgelegt werden.
Abhängig von den Eisverhältnissen beginnen wir mit unserer Tour in der Innenstadt von Haapsalu oder am Strand Paralepa. Wir laufen die Bucht von Haapsalu entlang Richtung Meer oder zur Halbinsel Noarootsi (dt. Nuckö). Wenn die Eisverhältnisse es erlauben und die Gruppenmitglieder genügend Kraft finden, können wir sogar bis zur kleinen Insel Hobulaid (dt. Hestholm) und zurück fahren. Die exakte Route und die Dauer des Ausflugs hängen von Eisverhältnissen ab.
Während der Tour machen wir wenigstens eine längere Pause, wir empfehlen Ihnen ein heißes Getränk und einige Snacks mitzunehmen.
Der Preis beinhaltet die Schlittschuhausrüstung und die Tourführung.

Meereseis entsteht in der Bucht von Haapsalu (dt. Hapsal) früh im Jahr. Die Schlittschuh-Tour hängt von Wetterverhältnissen ab, deshalb muss schnell reagiert werden, doch bei guten Eisverhältnissen ist die Geschwindigkeit auf Schlittschuhen hoch, es

Eigenschaften und Ausstattung