Schwarzhäupterhaus (Mustpeade maja)

Pikk tänav 26, Kesklinna linnaosa, Tallinn

BUCHEN Karte anschauen

Das Schwarzhäupterhaus ist eines der ältesten und nobelsten Gebäudekomplexe in der Altstadt Tallinns (dt. Reval). Die wertvollsten Räume sind der Weiße Saal (1532), welcher der erste im Stil der Renaissance errichtete Saal in Tallinn war, und der Olavs-Saal (1422) im Stil der Spätgotik. Die lange Geschichte der Brüderschaft der Schwarzhäupter hat Legenden von Heiligen, Kriegern und Abenteurern hervorgebracht, die heute in den Bezeichnungen der Räume widerklingen.
Am historischen Versammlungsort der Vereinigung damaliger Tallinner Kaufleute und Handwerker bietet das Schwarzhäupterhaus verschiedene Räumlichkeiten für die Durchführung von Empfängen, Firmenfeiern, Konferenzen und andere Veranstaltungen an.
Staatliches Register der Kulturdenkmäler


Zeiten und Preise
02.01–22.12

Montag–freitag: 09:00 - 16:00
Samstag–sonntag: geschlossen

Eigenschaften und Ausstattung
  • WIFI

  • Mit dem Rollstuhl zugänglich

Zugangsanweisung
Zugang
  • Ausgeschildert
  • Befestigte Zufahrtsstrasse
  • Nur zu Fuss
Koordinaten
Karte anschauen
Bewertungen
TripAdvisor Traveler Rating
toeightycountries

toeightycountries

Altes Gildehaus der deutschen Kaufleute

Eines der alten Gildehäuser in der Langstraße ist das „Schwarzhäupterhaus“ der deutschen Kaufleute aus der Hansezeit. Der Name geht auf den Schutzpatron der Kaufleute, den Heiligen Mauritius zurück ...

Burkhard W

Burkhard W

Veranstaltungsraum

Innen eher unspektakulär, würde es nicht unbedingt für eine Veranstaltung buchen. Von außen aber eine sehr schöne Fassade (wie so viele Häuser in Tallinns Altstadt).

ay2015ay

ay2015ay

Weniger beeindruckend

Das Gebäude in der Altstadt von Tallinn hat sicher eine interessante Geschichte, allerdings ist es - wenn man es nur außen betrachtet - viel weniger beeindruckend als viele andere Gebäude in tallinn

Weitere Angebote ansehen
In der Nähe
Karte anschauen