Seeflughafen (Estnisches Meeresmuseum)

Das spannendste Museum Europas befindet sich im Seeflughafen von Tallinn.

Im historischen Wasserflugzeug-Hangar hat man 200 echte Exponate ausgestellt: ein U-Boot mit dem Namen „Lembit“, den 100 Jahre alten Eisbrecher „Suur Tõll“, das Wasserflugzeug Short 184, das Wrack des ältesten Schiffes estnischer Herkunft und viele weitere. 

Und das alles kann man hier entdecken und erleben: Eine Weltreise im U-Boot, eigene Fotos in Marineuniform, ein Aquarium, verschiedene Simulatoren, das Werfen von Papierfliegern, eine Kinderecke mit Malzeug, Bauklötzen und mit einem echten Segelboot, den Spielplatz im Hof … Die angebotenen Programme und zu Verfügung gestellten Materialien dienen dem selbstständig durchgeführten Besuch des Museums. Er ist spielerisch angelegt und erweitert den Horizont von Kindern und Erwachsenen.

Zur Stärkung zwischendurch gibt es das Café „Maru“. Im Museumsladen kann man spannende Mitbringsel für Freunde und Verwandte erstehen.

Das spannendste Museum Europas befindet sich im Seeflughafen von Tallinn.

Im historischen Wasserflugzeug-Hangar hat man 200 echte Exponate ausgestellt: ein U-Boot mit dem Namen „Lembit“, den 100 Jahre alten Eisbrecher „Suur

TripAdvisor Traveler Rating
Based on 3221 reviews | Write a review
  • Tolles Museum für Freunde der Kriegsmarine

    Großartige Architektur, didaktisch tolle Aufbereitung auf drei Ebenen: Seezeichen, Flugsimulatoren, Flugzeugabwehr-Spiele, Wasserflugzeug, Windmaschine, historische Ausstellungen, vom Ruder- bis zum ...

  • Ganz nett

    Es ist schön gemacht und es gibt einiges auszuprobieren, da interaktiv. Allerdings nehmen wir an, wenn viele Besucher dort sind, muss man bestimmt lange warten. Es ist auf jeden Fall kein ...

  • (Für Männer) sehr interessant

    Interessante "Ausstellung". Wer mal ein echtes Uboot von außen und innen sehen will ist hier richtig. Einige interaktive Erlebnisse gibt es hier auch. Kann ich auf jeden Fall empfehlen, für den ...


Eigenschaften und Ausstattung
Newsletter