Segelboottörns für Sommerfrischler auf die Insel Abruka

Was verbinden Sie mit der Insel Abruka (dt. Abro)? Wissen Sie, wo sie liegt?
Wir gehen zurück in eine Zeit, als die Schiffe aus Holz und die Männer aus Eisen waren!
Nach Abruka segelt das Segelschiff Hoppet und startet neben der Burg von Kuressaare (dt. Arensburg) auf der Insel Saaremaa (dt. Ösel). Der Abenteuertag auf der kleinen Insel dauert sechs Stunden, die Fahrt über See eine Stunde. Der Tag beinhaltet:
- eine Erlebnisfahrt;
- Informationen über das Schiff und seine Geschichte;
- auf den Mast klettern und schwimmen;
- Mittagessen an Bord;
- eine Tour mit dem Kastenwagen und einem Führer auf der Insel Abruka.
Für die Reise können auch Einzelfahrkarten gelöst werden. Im Admirals-Salon bieten wir Speisen der skandinavischen Küstenbevölkerung und selbstgemachte Getränke der Seebären an.
Weiterhin unternehmen wir nach Abruka auch Privatfahrten, erkundigen Sie sich nach Klassenausflügen oder Live-Konzerten.

Was verbinden Sie mit der Insel Abruka (dt. Abro)? Wissen Sie, wo sie liegt?
Wir gehen zurück in eine Zeit, als die Schiffe aus Holz und die Männer aus Eisen waren!
Nach Abruka segelt das Segelschiff Hoppet und startet neben der Burg von Kure

Eigenschaften und Ausstattung
Newsletter